9flats-bekannt-aus-tv
Dein Ort wurde nicht gefunden!
  • Wähle weltweit aus zehntausenden Unterkünften in den besten Gegenden.

  • Übernachte in einer Privatunterkunft günstiger als in einem Hotel.

  • Keine versteckten Gebühren.

Zeige mir Unterkünfte in:

Information über Peñíscola

Malerisch auf einer Halbinsel an der spanischen Costa del Azahar gelegen ist Peñíscola ein Urlaubsziel für all diejenigen, die im Urlaub Beschaulichkeit und Romantik suchen. Nationale und internationale Gäste reisen gerne nach Peñíscola, um ihre Ferientage an der bekannten Costa del Azahar, der „Orangenblütenküste“ zu genießen, denn das Klima ist angenehm und schöne Strände und interessante Landschaften laden zum Verweilen und Entdecken ein. Wir halten viele unterschiedliche Unterkünfte für Dich bereit: Wähle zwischen Apartments in Peñíscola und privaten Ferienwohnungen in der Urbanización Cerro Mar. In unmittelbarer Nähe gibt es auch Apartments in Tamarindos. So kannst Du bequem von hier Deine Urlaubsumgebung erkunden. Statt Couchsurfing in Peñíscola findest Du bei uns private Urlaubsdomizile, die Deinen Ansprüchen gerecht werden und Dir höchstmöglichen Komfort und Individualität bieten. Freundliche Gastgeber und nette Nachbarn tun ihr Übriges, damit Du Dich schnell wie zu Hause fühlen kannst. Und wenn Du wissen willst, wo Du ein Restaurant findest, in dem man Dir Deine spanischen Lieblingsgerichte serviert, erhältst Du von ihnen auch viele Insider-Tipps.

Entdecke die Orangenblütenküste vom Apartment in Peñíscola

Um nach Peñíscola zu kommen, kannst Du nach Barcelona fliegen. Wenn Du zunächst diese interessante Metropole, die etwa 226 Kilometer nördlich liegt, erkunden möchtest, bieten wir Dir auch schicke private Ferienwohnungen in Barcelona an, bevor Du Dein Apartment in Peñíscola beziehst. Peñíscola wird Dich begeistern: alleine schon der Anblick der Altstadt, die auf einem imposanten Felsen liegt und lediglich über einen Sandstreifen mit dem Festland verbunden ist. Eine alte Burg blickt auf die von der Stadtmauer umgebene Stadt herab und die weiß getünchten Häuser scheinen sich in verwinkelten Gässchen in ihrem Schutz zu ducken. Die sog. „Burg von Peñíscola“ gehört zu den meistbesuchten spanischen Sehenswürdigkeiten.Die Stadt strahlt viel mittelalterliches Flair aus und lädt zu einem gemächlichen Bummel ein. Einen starken Kontrast zum schon fast mittelalterlichen Altstadtambiente mit engen Gassen, Geschäften und Restaurants bilden die modernen Bauten, Straßen und Alleen des insgesamt fast 80 Quadratkilometer umfassenden Stadtgebietes. Der gut fünf Kilometer lange Sandstrand hält viele Wassersportmöglichkeiten bereit. Segel und Windsurfen sind genauso beliebt wie Jetski und Kanu fahren. Peñíscola ist heute das größte Urlaubszentrum an der Costa del Azahar und bietet dem Touristen heute jede Annehmlichkeit, die man von einem Spanienurlaub erwartet. Trotzdem bleibt der ursprüngliche Charme der Stadt erhalten und man fühlt sich frei vom Massentourismus, besonders wenn man eine private Unterkunft in Peñíscola bucht. Fast 20 Kilometer Küstenlänge, Waldflächen und landwirtschaftliche Nutzflächen, die von Orangen-, Mandel- und Olivenbäumen gesäumt werden, runden den charmanten Eindruck ab, den Dir der Ferienort bietet. Bei 9Flats kann man schon vor dem Urlaub über das Internet eine schöne Unterkunft günstig buchen. Wenn man frühzeitig bucht, ist die Auswahl recht groß und man kann sich eine Wohnlage aussuchen, die dem eigenen Geschmack entspricht. Die privat vermieteten Unterkünfte in Peñíscola sind besonders auch für die Familienferien geeignet. Mit Kindern kann man in einer privaten Unterkunft leichter dem gewohnten Lebensrhythmus nachgehen als in einem Hotel. Dazu kommt natürlich auch die Tatsache, dass eine mehrköpfige Familie durch private Unterkünfte in Peñíscola ganz erheblich sparen kann. Oft können sich Familien in einer privaten Unterkunft einfach einen längeren Urlaub leisten. Vorteilhaft ist es auch, dass man in der Regel in einer Atmosphäre wohnt, die nicht vom Massentourismus gezeichnet ist. Auf diese Weise sammelt man Eindrücke vom Gastland Spanien, die man in einem Hotel nicht erhalten würde.

Von der privaten Ferienwohnung in Peñíscola zu den Ausflugszielen der Umgebung

Aber auch im Umland von Peñíscola gibt es schöne private Unterkünfte. Ein schöner Strandspaziergang bringt Dich von Deiner privaten Unterkunft in Peñíscola nach Benicarlo, bekannt für den kleinen Fischereihafen und den Anbau leckerer Artischocken, die nach ganz Europa exportiert werden. Nimm Dir Zeit zum Mittagessen und genieße die Köstlichkeiten der Region. Südlich von Peñíscola und dem beeindruckenden „Parque Natural Sierra de Irta“ befindet sich Alcozeber, ebenfalls ein kleiner Ort mit schönem Strand, Restaurants und hübschen Geschäften. Taucher werden die vorgelagerten Islas Columbretes lieben, denn sie gehören zu den beeindruckendsten Tauchrevieren Spaniens. Eine Genehmigung ist allerdings notwendig, denn die Inseln stehen unter strengem Naturschutz. Valencia solltest Du Dir anschauen, wenn Kunst, Kultur, Historie und Shopping Deine Lieblingsthemen sind, denn die Stadt bietet Dir gleich all diese Vorzüge. Hier wirst Du Dich keine Sekunde langweilen und kannst abends auch noch das Nightlife in Clubs und Bars genießen, bevor Du wieder zu Deinem Apartment nach Peñíscola zurückkehrst. Du möchtest von Valencia lieber weiter nach Frankreich? Dann reserviere Dir direkt hier das passende Apartment in Perpignan.

Zahlungsarten

Visa Master Amex

Peñíscola
1 Unterkünfte

ab $99 go
ab $99 go
ab $99 go

Top-Unterkünfte in Peñíscola

Small Sofort buchbar Thumb
Sofort buchen
27 Personen haben bei diesem Gastgeber übernachtet
Details
ab $99 pro Nacht

Alle 1 Unterkünfte in Peñíscola

close