FAQ
Hier erhältst du Antworten zu all deinen Fragen
Dein Ort wurde nicht gefunden!

Top Jamaica Ferienwohnungen

Gut gemacht. Schau dir an, was authentische Gastgeber in Jamaica dir auf 9flats anbieten.

Top-Unterkünfte in Jamaica

Sofort buchbar
Haus
Platz für 2
Three Mountain Inn
Das Three Mountain Inn in Jamaica bietet Unterkünfte nur für Erwachsene mit einem Restaurant, einer Bar und einem Garten. Freuen Sie sich auf eine Sonnenterrasse, kostenfreies WLAN und kostenfreie Privatparkplätze.

Die klimatisierten Zimmer im Gasthof verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV, einen DVD-Player und ein eigenes Bad mit einer Dusche, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten. Alle Unterkünfte im Three Mountain Inn sind mit einem Sitzbereich ausgestattet.

In der Unterkunft können Sie Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Radfahren nachgehen.

Manchester liegt 35 km vom Three Mountain Inn entfernt.

Buche jetzt
ab €198 pro Nacht

Alle 1 Unterkünfte in Jamaica

Information über Jamaica

Vermont liegt im äußersten Nordosten der Vereinigten Staaten und grenzt damit unmittelbar an Kanada. Dass diese Gegend mehr zu bieten hat als seinen berühmten Ahornsirup und unberührte Landschaften stellt das kleine Städtchen Jamaica im Süden des Bundesstaates unter Beweis. Hier liegt die Wiege der modernen nordamerikanischen Zivilisation, die Du bei einem Aufenthalt in einem der zahlreichen persönlichen Apartments in Jamaica hautnah erleben kannst.

Apartments in Jamaica: zwischen Ahornbäumen und lebendiger Geschichte

Obwohl Jamaica kaum eintausend Einwohner umfasst, ist die Stadt doch eng mit der Geschichte Neuenglands im Nordwesten der USA verbunden. Die Gründung geht auf das Jahr 1777 zurück. Damals ordneten die die angrenzenden Metropolen New York und New Hampshire die Gebietsansprüche der Siedler neu – daraus entstand in weiterer Folge mit Vermont ein neuer Bundestaat. Dein Apartment in Jamaica befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem der ältesten Gebäude der Stadt, der Jamaica Town Hall. Die überwiegend britischen Siedler errichteten an dieser Stelle 1888 ein kleines Opernhaus, um die Traditionen der alten Heimat zu pflegen. Heute beherbergt das entfernt an eine Kirche erinnernde Gebäude den Regierungssitz der Stadt. Eines der ältesten privaten Gebäude ist das Mary Robinson’s House, dessen Geschichte bis in das Jahr 1910 reicht. Die heutigen Besitzer öffnen ihre Türen allen interessierten Besuchern und erzählen gerne ausführlich von der bewegten Vergangenheit des Hauses. Das hört sich interessant an? Dann stöbere auf unseren Seite und buche am besten gleich, da die wenigen Apartments in Jamaica häufig bereits lange im Voraus vergeben sind. Im Gegensatz zum klassischen Couchsurfing in Jamaica findest Du bei uns den optimalen Mittelweg zwischen Privatsphäre und Familienanschluss, inklusive hausgemachter Pancakes samt leckerem Ahornsirup zum Frühstück.

Private Unterkünfte in Jamaica als Ausgangsbasis für Entdeckungsreisen

Auch wenn die Stadt zum Verweilen einlädt, lohnt es sich für Dich, die private Unterkunft in Jamaica als Ausgangspunkt für vielfältige Ausflüge zu nutzen. Jamaica liegt direkt an der berühmten Route 30, die durch den gesamten Nordosten der USA führt, bis hinauf nach Kanada. Dies ist wohl auch ein Grund dafür, dass Jamaica als Geheimtipp unter all jenen gilt, die den Nordosten des Landes auf zwei Rädern erkunden möchten. Ein Roadtrip könnte Dich zum Beispiel Richtung Norden nach Rutland führen. Die Stadt verdankt ihre große Bedeutung vor allem den großen Marmorlagerstätten. Um die Bodenschätze verwerten zu können, wurde bereits 1849 die Rutland Railway Company gegründet, aus der sich einer der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte Neuenglands entwickelte. Kalt wird Dir in Rutland sicher nicht, gehört die Gegend doch zu den wichtigsten Zuchtgebieten für Merinoschafe. Die wertvolle Wolle wird direkt vor Ort verarbeitet. Auf halbem Weg zwischen Jamaica und Rutland liegt Woodstock. Die Stadt hat zwar nichts mit dem berühmten Woodstockfestival zu tun, genießt aber einen hervorragenden Ruf als Urlaubsstadt bei wohlhabenden New Yorkern. Adrenalinstoß gefällig? Dann buche bei uns Dein Ferienapartment in Woodstock und erkundige Dich nach dem kürzesten Weg Richtung Ottauquechee River. Der Fluss ist bekannt für seine Stromschnellen und wartet nur darauf, bei einer Rafting-Tour bezwungen zu werden. Noch etwas weiter nördlich, bereits kurz vor der Grenze zu Kanada, findest Du zahlreiche private Unterkünfte in Stowe, einem klassischen Wintersportort. Während Jamaica eindeutig britisch geprägt ist, wurde Stowe in erster Linie von französischen Auswanderern besiedelt. Dies zeigt sich besonders deutlich in der vorherrschenden Architektur. Von Stowe aus ist es schließlich nur noch ein Katzensprung nach Kanada – etwa nach Toronto. Hier lässt Du die Beschaulichkeit der kleinen Städte von Vermont endgültig hinter Dir und tauchst in die größte Metropole des Landes ein. Finde bei uns Deine private Ferienwohnung in Toronto, direkt am Ufer des Ontariosees und kröne Deinen Roadtrip durch den Nordosten des amerikanischen Kontinents mit einem Besuch der weltberühmten Niagarafälle vor den Toren der Stadt. Und beim nächsten Mal kannst Du Dir dann die Westküste der USA anschauen. Die passenden Apartments in Los Angeles oder San Francisco findest Du natürlich bei uns.

close
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.