FAQ
Hier erhältst du Antworten zu all deinen Fragen
Dein Ort wurde nicht gefunden!

Top Austin Ferienwohnungen

Gut gemacht. Schau dir an, was authentische Gastgeber in Austin dir auf 9flats anbieten.

Top-Unterkünfte in Austin

Zeige mir Unterkünfte in:

Information über Austin

Die USA, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, erscheinen im Bundesstaat Texas besonders groß. Das gilt auch für die Hauptstadt Austin, die 1835 unter dem Namen „Waterloo“ entstand und drei Jahre später umbenannt wurde, was zu Ehren von Stephen F. Austin geschah, der die damals unabhängige texanische Republik gründete. Heute ist Austin eine moderne Stadt mit hoher Lebensqualität. Abgesehen von unzähligen Hotels oder Motels gibt es noch viele andere Unterkünfte und auch Couchsurfing in Austin. Falls Du aber auf der Suche nach einem individuellen Urlaubsdomizil bist, schau Dich einmal auf unseren Seiten ausgiebig um, denn wir bieten Dir attraktive Apartments in Austin und Umgebung, in denen Du Dich wohlfühlen und von wo aus Du die texanische Lebensart entdecken kannst. Dazu gehören auch private Unterkünfte in Pleasant Vw und Apartments in Bouldin Creek.

Ein Apartment in Austin, der Hauptstadt von Texas

Austin erreichst Du am besten über den etwa 8 Kilometer außerhalb der Stadt liegenden Flughafen Austin-Bergstrom-International. Da das beste Fortbewegungsmittel in Amerika natürlich der Wagen ist, kommst Du so auch am schnellsten zu Deinem Apartment in Austin. In der Stadt selbst gibt es zwar öffentliche Verkehrsmittel, doch bist Du mit einem Wagen einfach flexibler. Austin ist nicht nur bekannt für moderne Architektur, sondern auch als international renommierte Universitätsstadt. An der 1883 gegründeten „UT“, der „University of Texas at Austin“ sind mehr als 50.000 Studenten eingeschrieben und machen sie damit zur fünftgrößten Universität der USA. Außerdem prägen sie das Flair der Stadt: Sie tragen dazu bei, dass Du von Deiner privaten Ferienwohnung in Austin moderne Kunstgalerien und Ateliers besuchen und zeitgenössische Kunst in anerkannten Museen bestaunen kannst. Viele Bars und Kneipen zwischen der „Sixth and Fourth Street“ verwandeln Austin in die „Live Music Capital of the World“, denn man sagt, dass hier mehr Live-Bands auftreten als in New York, Nashville oder anderen Musikmetropolen. Möchtest Du also beispielsweise im März das „South by Southwest-Festival“ besuchen, empfehlen wir Dir die rechtzeitig Reservierung Deiner privaten Unterkunft in Austin, da Gäste aus aller Welt anreisen, um Teil dieses großen und interessanten Spektakels zu werden.

Von der privaten Unterkunft in Austin in die sehenswerte Umgebung

Das bekannteste Freibad der Stadt ist Barton Springs im Zilker Park, denn hier strömt das Wasser aus einer Quelle, in der bereits Robert Redford mit 5 Jahren das Schwimmen lernte. Allabendlich ist die Congress Bridge in Austin Treffpunkt für jene, die ein ganz besonderes Schauspiel bestaunen wollen: Aus dem Inneren der Brücke starten bei Sonnenuntergang rund 1,5 Millionen Fledermäuse zur abendlichen Insektenjagd und faszinieren damit Tausende Zuschauer. Bist Du Wassersportfan, brauchst Du auch in Austin nicht auf Deine Leidenschaft zu verzichten, denn nördlich der Stadt befinden sich die Highland Lakes, eine etwa 240 Kilometer lange Seenkette, die u.a. zum Schwimmen, Surfen und Segeln einlädt. Entscheidest Du Dich, nach Norden weiterzureisen, können wir Dir Apartments in Dallas ebenso anbieten wie private Unterkünfte in Nashville, falls Du die „Music City USA“ in Tennessee kennenlernen möchtest.

close
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.