Оригинальное описание, сделанное хозяином

Das Apartmenthaus Monasterio de San Antonio ist ein sehr schönes, über 200 Jahre altes ehemaliges Klostergebäude mit typischem Innenhof, verwinkelten Treppen und einer großen Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf den Atlantik und das Gebirge. Es ist ein gutes Beispiel kanarischer Baukunst. Bei der vollständigen Renovierung im Jahr 2010 wurden die Ursprünglichkeit und der Charme vollständig erhalten. Die meist jungen internationalen Gäste nutzen die Apartamentos Monasterio de San Antonio gerne als idealen Ausgangspunkt für Mountainbike- oder Wandertouren sowie Ausflüge in die vielfältigen Regionen der Insel.

Das Haus liegt am grünen Stadtrand von Icod de los Vinos auf ca. 325 Metern über dem Meeresspiegel. Zum berühmten Drachenbaum und dem historischen Stadtzentrum sind es nur ungefähr 800 Meter. Es ist eine ruhige Lage mit schönem Berg- und Atlantikblick. In der Nähe gibt es zudem Restaurants, Geschäfte und Supermärkte. Eine der größten Vulkanhöhlen (La Cueva del Viento) liegt ebenfalls ganz in der Nähe und zum nächsten Strand (Playa de San Marcos) mit Bars und Restaurants sind es gerade einmal 3,5 Km.

Bei dem kompletten Umbau im Jahre 1995 respektierte und übernahm man die ursprünglichen Baueigenschaften, für die das Haus verschiedene Auszeichnungen erhalten hat. Eine weitere umfangreiche Renovierung fand im Jahr 2011 statt.

Apartment im englischen Stil mit Meerblick:
Dieses im englischen Stil eingerichtete Apartment liegt im ersten Stockwerk zur Landstraße (Dreifachverglasung). Es verfügt über ein Schlafzimmer, einen Wohnbereich mit Kochnische, Essecke, Schreibtisch und Sitzecke mit Sofa und Sessel. Bad mit Dusche. Sitzgelegenheit im Freien auf unserer großen Gemeinschaftsterrasse. Deutsches Sat-TV oder lokales TV per DVB-T.