This is an automatic Google translation

Charmantes Studio im Erdgeschoss Hof in einem schönen Haussmann-Gebäude mit sicherem Code und Gegensprechanlage. Diese entspannende Bereich besteht aus einem Hauptraum mit einer Küche und Essen und einem ausziehbaren Sofa (Bodenmatte). Es ist Breitband-Internet. Und ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Dieses Studio ist ideal rue de Rennes, in der Nähe des Gare Montparnasse, ideal für um Paris zu bekommen. Es gibt auch alle Geschäfte aus dem Gebäude! Das Saint Germain Bezirk erstreckt sich über den VI Arrondissement. Es liegt neben dem linken Ufer der Seine. Dies ist ein Viertel rund um die Abtei von Saint-Germain-des-Prés gebaut, die auch heute noch der Turm. Seit dem siebzehnten Jahrhundert, die Nachbarschaft von Intellektuellen, die Enzyklopädisten Diderot, die Philosophen der Aufklärung, und Marat, Danton lebte dort. Aus dieser Zeit, und noch heute unverändert, das Cafe Procope, das älteste Café in Paris; zu der Zeit beschäftigt, von Voltaire, Diderot ... Nach dem Zweiten Weltkrieg entdeckt Frankreich Jazz und zugleich die Bebop ... In den Kellergewölben von Saint Germain LEDIGLICH nur Tanz und besuchen Jazz-Konzerte. Zwei legendäre Cafés zu erinnern, das Café de Flore und Deux Magots, die vielen zeitgenössischen Künstlern noch spazieren. Gehen Sie in den Luxemburg-Gärten, einen Kaffee auf der Place Saint Sulpice und betrachten die Kirche St. Sulpice. .. Durch die Straßen schlendern, rue Madame, Prinzessin Straße, rue des Canettes Paris ... entdecken eine historische und charmant. Couture-Geschäfte, die oft luxuriös, die kleinen Läden und Buchhandlungen zu ersetzen. Für Erinnerungen an Paris unvergänglich auch an den Ufern der Seine spazieren, besuchen Sie die schlauen School of Fine Arts und ein Makronen bei Ladurée genießen. Viele Kunstgalerien und Antiquitäten entdeckt Rue de Seine, rue Bonaparte, rue des St. Peres. Es ist gut Bereich der U-Bahn und Bus angeschlossen. Es ist von zentraler Bedeutung, Wohnen, ideal für einen kulturellen Aufenthalt in Paris und sehr touristisch.

Bitte beachten Sie, dass Sie zusätzliche für den Eintritt in die Räumlichkeiten entsprechend Ihrer Ankunftszeit zu zahlen haben kann und entsprechend den folgenden Bedingungen:

Von Montag bis Samstag:
15.00 Uhr bis 08.00 Uhr p.m .: Kostenlos
20.00 bis 09.00 p.m .: 20 €
21.00 bis 10.30 Uhr p.m .: 30 €
Von 22.30 bis 01.00 Uhr: 50 €

Sonntag und gesetzlicher Feiertag Tag (wenn es möglich, dass Sie vor 15 Uhr begrüßen zu dürfen, wird der Besitzer die gleichen Bedingungen wie Check-in zwischen 15h und 20h zu machen):
15.00 Uhr bis 08.00 Uhr p.m .: 30 €
20.00 bis 09.00 p.m .: 40 €
21.00 bis 10.30 Uhr p.m .: 50 €
Von 22.30 bis 01.00 Uhr: 65 €

Kein Check-in nach 01:00 Uhr.